Notfallmedizin -  Lukas Klinikum Dortmund - Foto Ekkehart Reinsch

Rund um die Uhr im Einsatz

Alle drei Standorte der Lukas-Gesellschaft sind Notarztstandorte, d.h. es ist jeweils ein Notarzt­einsatz­fahrzeug der Stadt Dortmund am Standort stationiert, das mit einer/m Notfallsanitäter*in einer der Dortmunder Hilfsorganisationen (ASB/ Johanniter bzw. der Feuerwehr Castrop-Rauxel) und entsprechend ausgewiesen notfallmedizinisch qualifizierten Notärzt*innen der St.Lukas-Gesellschaft  besetzt ist und rund um die Uhr zu Notfall­einsätzen (von Geburt über Schlaganfall und Verkehrsunfälle) ausrückt und so ein unverzichtbarer Teil der Notfall­versorgung der Dortmunder und Castrop-Rauxeler Bevölkerung ist.

Ärztliche Standortleitungen

Olaf Weber - St.-Josefs-Hospital

Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin

Sekretariat: +49 231 4342-2501

anaesthesie.josefs@lukas-gesellschaft.de

Olaf Weber
Rettung Dortmund 14-NEF-1
am St. Josefs Hospital
Dr. med. Anne Herbrich, MAE - Kath. Krankenhaus Dortmund-West

Klinik für innere Medizin

Sekretariat: +49 231 6798-2102

innere.dowest@lukas-gesellschaft.de

Dr. med. Anne Herbrich, MAE
Rettung-Dortmund 15-NEF-1
am Katholischen Krankenhaus Dortmund-West
Boris Pfannkuchen - St. Rochus-Hospital

Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin

Sekretariat: +49 2305 294-2501

anaesthesie.rochus@lukas-gesellschaft.de

Boris Pfannkuchen
Castrop-Rauxel 22-NEF-1
am St. Rochus Hospital Castrop-Rauxel