Informationen aus der Kath. St. Paulus Gesellschaft

Informationen aus dem Lukas Klinikum

Informationen aus der Kath. St. Paulus Gesellschaft

Informationen aus dem Lukas Klinikum

Informationen aus der Kath. St. Paulus Gesellschaft

Informationen aus dem Lukas Klinikum
Bei der Siegel-Vergabe für die TOP-Mediziner wird Chefarzt Prof. Dr. Heiner Wolters in den Kategorien Tumoren des Verdauungstraktes und Proktologie auf der Focus-Liste 2024 geführt.

Focus-Siegel für Prof. Wolters

Ein starkes Signal für die SLG: Bei der Siegel-Vergabe für die TOP-Mediziner wird Chefarzt Prof. Dr. Heiner Wolters in den Kategorien Tumoren des Verdauungstraktes und Proktologie auf der Focus-Liste 2024 geführt.

Das unterstreicht einmal mehr die exzellente Medizin, die am Dortmunder St. Josefs Hospital geboten wird. Wie in den vergangenen Jahren so sind die Auszeichnungen auch dieses Mal wieder Ansporn für uns alle, stets das Beste zu geben für die uns anvertrauten Menschen. Moderne Medizin, von Mensch zu Mensch - die Siegel sind auch ein Beleg dafür, dass wir unser Motto tagtäglich leben, im Sinne unserer Patienten

Die an gehobenem Hotelstandard ausgerichteten Wahlleistungsbereiche am St.-Josefs-Hospital haben sich in den vergangenen fünf Jahren als sehr nachgefragtes Versorgungsangebot etabliert.

5 Jahre Deluxe

Hotelstandard im Krankenhaus

(30.09.2020) Die an gehobenem Hotelstandard ausgerichteten Wahlleistungsbereiche am St.-Josefs-Hospital haben sich in den vergangenen fünf Jahren als sehr nachgefragtes Versorgungsangebot etabliert.

Artikel lesen

Ein 2015 eröffneter Erweiterungsbau bietet über fünf Etagen Privatstationen, die direkt an die jeweiligen Fachkliniken angeschlossen sind. Über die normale pflegerische und medizinische Versorgung hinaus offeriert ein Service-Team von ausgebildeten Hotelfachleuten den Patienten individuelle Serviceleistungen auf dem 5-Sterne-Niveau der Hotelbranche. Das Angebot umfasst 20 Einzel- und Doppelzimmer mit 60 Betten, eine Versorgung gemäß den Standards der Privaten Krankenversicherer, zusätzliches Service-Personal für Patienten, eine VIP-Lounge mit Dachterasse und privat buchbarem Konferenzraum für Videokonferenzen während des Aufenthaltes im Krankenhaus. „Wir wünschen uns, dass sich unsere Patienten wohlfühlen und unser deluxe-Konzept mit den zusätzlichen Serviceleistungen sie ein wenig vergessen lässt, dass sie sich in einer Klinik befinden“, sagt die Bereichsleiterin Beate Rüffer.

Erfahren Sie mehr ...